mein Anzeiger

in „Mein Anzeiger“ kann man nachlesen…

Eine große Investition in die Zukunft für alte Menschen

250 000 Euro hat Cornelia Taut insgesamt investiert um den Senioren ein lebenswertes alt werden in der Heimat zu ermöglichen. Dank eines eigenen Fahrdienstes, ist auch der Transport zur Tagespflege gesichert. Der mobile Pflegeservice ist mit ins Gebäude gezogen, so findet man alle Ansprechpartner unter einem Dach.
Anmelden können sich Interessierte unter Telefon (03 66 25) 5 48 54.

mehr Informationen: hier

Weihnachten 2013

Weihnachten 2013 – im neuen Domizil in der Wildentaube

In den neuen Räumen des Mobilen Pflegeservices und der Tagespflege von Schwester Cornelia Taut fand kurz nach dem Umzug auch die traditionelle Weihnachtsfeier statt. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren anwesend und freuten sich, dass nun der „normale Alltag“ wieder einziehen kann. Der Umzug war geschafft, obwohl es immer noch „Dieses und Jenes“ zu tun gab. Für unsere Patienten war es eine Freude, ihr Weihnachten in den neuen hellen Räumen zu erleben.  Man schunkelte und war guter Stimmung.

Sehen Sie auch hier durch den Klick auf ein einzelnes Bild mehr über uns und unsere Feier.

Artikel in der OTZ

Cornelia Taut baut ehemaliges Gemeindeverwaltungsgebäude in Wildetaube um
(erschienen am 30.08.2012)
Zwölf Tagespflege-Plätze sollen entstehen.

Wildetaube. Durch ihre Arbeit kennt Cornelia Taut etliche Senioren, die zwar pflegebedürftig sind, aber weiter zu Hause leben und auf Kontakt mit Gleichgesinnten nicht verzichten wollen. Nicht leicht in unserer ländlichen Region, weiß Schwester Conny. Unter dem Namen kennen sie die Senioren, denn seit knapp drei Jahren betreibt die junge Frau einen Pflegedienst in Daßlitz. Nun soll ein Tagespflegeeinrichtung für Senioren dazu kommen.

weiterlesen: hier